Schlafmaske – die besten Schlafbrillen Test & Empfehlung

Eine Schlafmaske sorgt für einen erholsamen und gesunden Schlaf!

Schlafmaske kaufen
Schlafmaske kaufen für einen erholsamen Schlaf!

Wenn du durch die Lichter der Stadt, blinkende Lichtquellen im Zimmer oder die morgendliche Sonne nicht einschlafen kannst, dann kannst du mit einer Schlafmaske Abhilfe schaffen.

Das weiche Material legt sich um Gesicht sowie Augen und bewirkt, dass du in Dunkelheit besser schlafen kannst. Vor allem auf Reisen können nicht alle Lichter vermieden werden und unser Gehirn nimmt die umher flirrenden Schatten wahr, auch wenn die Augenlider geschlossen sind. Die Masken verhindern dies.

Im Jahr 1964 gab es einen Versuch, der die Wichtigkeit des Schlafes aufzeigt. Ein Mann namens Randy Gardner hatte für elf Tage und eine knappe halbe Stunde nicht geschlafen. In diesem Zeitraum litt er unter Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, Halluzinationen und Paranoia. Etwa 7,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden immer wieder an Schlafstörungen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für eine fast vollständige Dunkelheit sorgen Schlafmasken. Durch sie trifft kein Licht in die Augen und das Schlafen funktioniert besser.
  • Eine Schlafmaske kann auch die Haut der Augenpartie vor Abrieb durch das Kopfkissen schützen und dich vor Kopfschmerzen bewahren oder sie vertreiben. Dafür gibt es Masken mit kühlender Funktion.
  • Schlafmasken sorgen für genügend Schlaf, welches, welches für einen guten Tagesbeginn sehr wichtig ist.

Die 3 besten Schlafmasken unserer Wahl im Überblick:

daydream Schlafmaske Frauen & Herren inkl. gratis Kühlkissen

Augenmasken Frauen und Männer Daydream

Kundenrezensionen

Vorteile

+ Hochwertige Schlafmaske für Frauen & Herren
+ Mehrfachfunktion
+ Absoluten Lichtschutz
+ TOPSELLER 


SaluteSports Testergebnis und Empfehlung: Beliebte und bewährte Schlafmaske.

Produktbeschreibung:

Die daydream Schlafmasken zeichnen sich durch hohe Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus. Die Kissen, Schlafmasken und Reise-Nackenkissen sind regelmäßig Sieger bei Produkttests.

Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und ist ein deutsches Familienunternehmen. Das Motto lautet: „Hervorragende Produkte, die sich jeder leisten kann!“. Produkte werden durch externe unabhängige Experten getestet.

3D Schlafmaske für Absolute Dunkelheit

3D Schlafmaske für Absolute Dunkelheit

Kundenrezensionen

Vorteile

+ Augenmaske verwendet die Ergonomie des 3D-Augenhöhlen-Designs
+ 100% Dunkelheit
+ Superweich & Atmungsaktiv
+ Langlebige Naht-Technologie


SaluteSports Testergebnis und Empfehlung: Neuartige Augenmaske mit vielen positiven Bewertungen und zufriedenen Kunden.

Produktbeschreibung:

Das Model von Unimi mit dem einzigartiges 3D-Design verwendet die Ergonomie des 3D-Augenhöhlen-Designs und sorgt für NULL Druck auf die Augen. Die Maske ist atmungsaktiver als die schwüle Seiden-Augenmaske, sodass Sie bequem sitzt.

Die Schlafmaske hat eine größere Abdeckfläche und eine unsichtbaren Nasenbereich, die das Eindringen von Licht effektiv verhindert, genau wie das Schlafen in einem Raum, in dem das Licht ausgeschaltet ist.

Die Außenschicht besteht aus Stoff mit Wabenbelüftungslöchern und das Futter ist ein langsam rückformender Gedächtnis-Schaum, der die Schlafmaske weich und atmungsaktiv macht. Der hochwertige Stoff hinterlässt keine Flecken auf den Laken oder Kissen.

Kelana Schlafmaske Frauen & Herren

Kelana Schlafmaske Frauen & Herren

Kundenrezensionen

Vorteile

+ GEWÖLBTE FORM
+ LICHTUNDURCHLÄSSIG
+ HOCHWERTIGE MATERIALIEN
+ INDIVIDUELLE ANPASSUNG
+ INKL. AUFBEWAHRUNGSBEUTEL & OHRSTÖPSEL


SaluteSports Testergebnis und Empfehlung: Gute und beliebte Schlafmaske mit ebenfalls vielen positiven Bewertungen.

Produktbeschreibung:

Die hochwertige Schlafmaske für Frauen und Herren von Kelana verhindert dank innovativ gewölbter Form unerwünschten Druck auf die Augen, sodass problemlos geblinzelt werden kann, oder die Augen bewegt werden können.

Mit dieser Augenmaske in Schwarz ist eine komplette Abdunkelung gewährleistet. Die Augenbinde fühlt sich dank ultraleichter Materialien angenehm weich auf der Haut an und passt sich der Gesichtsform optimal an. Die Schlafbrille ist mit einem praktischen Klettverschluss ausgestattet, der eine individuelle Größeneinstellung ermöglicht. Für einen perfekten Sitz und besten Tragekomfort

Schlafmaske Test:

Wir haben nach Schlafmaske Tests gesucht und recherchiert, sind aber leider nicht fündig geworden, sodass wir unser Bestes geben, um nützliche Informationen auf unserer Seite zur Verfügung zu stellen, damit eine qualifizierte Entscheidung getroffen werden kann.

Die wichtigsten Quellen für Schlafmaske Tests sind Stiftung Warentest, ÖKO-TEST, Konsument.at, die in regelmäßigen Abständen Tests durchführen. Leider konnten wir nach unseren Recherchen keine Tests finden, sodass wir in diesem Artikel die besten aus unserer Recherche und Bewertungsüberprüfung vorstellen.

Die Praxistests der Bewertungen auf Amazon sind aber zudem auch ein optimaler Indikator für die praxisnahe Nutzung der Schlafmaske und Empfehlungen, die zum optimalen Kauf führen.

Was versteht man unter einer Schlafmaske und welche Wirkungen hat sie?

Augenmasken sind ein bewährtes Mittel für alle, die von Schlafproblemen betroffen sind oder Schichtarbeit leisten. Auch eine Schlafmaske für Kinder kann sinnvoll sein.

Augenmasken sollen vor allem deine Augen vor Lichteinfall schützen, sodass du gut durchschläfst.

Es wird durch die Masken Dunkelheit erzeugt, die das Einschlafen erleichtert. Das funktioniert auch während einer Reise mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug.

Die Augen werden zum Schließen gezwungen, was ein Vorteil der Augenmasken ist. Der Körper beruhigt sich und er bekommt das Signal für den Schlaf.

Es gibt viele Maskenarten mit unterschiedlichen Funktionen. Es gibt kühlende Exemplare gegen Augenschwellungen und Kopfschmerzen oder wärmende Masken sowie welche mit Lavendelduft. Sie dienen auch als entspannendes Hilfsmittel bei Wellnessbehandlungen.

Die handelsüblichen Masken bedecken nur den Augenbereich und haben keine gesonderten medizinischen Wirkungen.

Wann ist es Zeit zum Schlafmaske kaufen?

Augenmasken eignen sich vor allem, wenn dein Biorhythmus gestört ist oder du Einschlafprobleme hast.

Wenn es richtig dunkel ist, weiß der Körper, dass jetzt Ruhezeit ist.

Einfallendes Licht wirkt sich meist negativ auf das Schlafverhalten aus, daher lohnen sich die Masken zum Schutz vor einfallendem Licht, beispielsweise von Straßenbeleuchtung.

Die zarten Augenlider können Kunstlicht nicht ausreichend filtern, deshalb können störende Lichteinfälle die Melatoninproduktion ausbremsen.

Falls sich zu viele künstliche Lichtquellen in deiner Umgebung befinden, ist eine Augenmaske sinnvoll. Selbst wenn die Lichtquellen nicht deinen Schlaf stören, dann stören sie deine innere Uhr, den Tiefschlaf und du wachst nicht ausgeschlafen auf.

Schlafmaske kaufen – Welche Materialien werden für Schlafmasken verwendet?

Augenmasken zum Schlafen helfen wirkungsvoll beim Einschlafen. Sie bestehen normalerweise aus weichen Stoffen und decken den Augenbereich großflächig ab.

Augenmasken werden meist von ein verstellbaren Gummiband zusammengehalten und können so an jede Kopfgröße angepasst werden. So verrutschen sie bei Bewegungen während des Schlafes nicht. Das sollte besonders bei eine Schlafmaske für Kinder beachtet werden.

Meist besteht eine Augenmaske zum Schlafen aus Stoff, der lichtdurchlässig ist. Die Materialien und die Optik variieren je nach Hersteller.

Die häufigsten Materialien sind:

  • Baumwolle
  • Satin
  • Polyester
  • Seide

Was kosten Schlafmasken?

Die Kosten für eine Maske zum Schlafen sind von ihrem Hersteller und der Qualität abhängig.

Einfache und sehr preiswerte Masken Modelle gibt es schon für unter 1 Euro. Eine gute Schlafbrille kostet bis zu einem Betrag von 20 Euro und Luxusmasken können auch über 100 Euro kosten.

Ihr Preis ist von Material, Produzent, Qualität und Zusatzfunktionen abhängig. Häufig werden Masken von mittlerer Preisklasse gekauft.

Häufig sind auch Extras wie Kühl- oder Wärmekissen enthalten.

Luxuriöse Ausführungen enthalten oft Lavendel oder verschiedene weitere Kräuter, mit denen eine hohe Entspannung möglich ist.

Wo kann ich eine Schlafmaske kaufen?

Einschlafmasken oder Schlafbrillen sind überall erhältlich, beispielsweise in Drogeriemärkten, Fachgeschäften und Onlineshops.

Unter den Masken gibt es eine große Auswahl, daher solltest du wissen, welche Art Maske du suchst und du gern zusätzliche Extras möchtest.

Eine gute Entscheidungshilfe können Schlafmaskenvergleiche und Tests von TÜV, DEKRA und Stiftung Warentest sein.

Kauftipp: Testsieger Augenmaske Daydream von Vergleich.org.

Augenmasken Frauen und Männer Daydream
Augenmasken für Frauen und Männer von Daydream

Welche Schlafmasken-Typen gibt es und welcher ist für mich geeignet?

Wenn du tief schläfst, um so mehr wirst du dich im Schlaf erholen. Augenmasken können unterschiedliche Zusatzfunktionen besitzen:

  • Kühlfunktion
  • Wärmefunktion
  • Ohrenstöpsel

Hier erfährst du Informationen über die diversen Typen und die Vorteile sowie Nachteile. Mit ihnen findest du die richtige Einschlafmaske für deine Bedürfnisse.

Was sind die Merkmale von Schlafmasken mit Ohrenstöpseln und welche Vor- und Nachteile bieten sie?

Masken mit Ohrenstöpseln sind nicht nur gegen Lichteinfälle geeignet, sondern auch bestens zum Ausblenden von störenden Geräuschen wie Straßenlärm.

Vorteile

  • ideal auf Reisen
  • vielseitig einsetzbar
  • praktisch

Nachteile

  • möglicherweise unbequem
  • kein Sehen und Hören

Was sind die Merkmale von Schlafmasken mit Kühloption und welche Vor- und Nachteile bieten sie?

Diese Masken haben innen eine Geleinlage.

Vorteile

  • gegen Kopfschmerzen und Migräne
  • gegen große Hitzeeinflüsse
  • lindert Augenschwellungen

Nachteile

  • nicht so gut für Reisen geeignet
  • Kühlmöglichkeit ist notwendig
Das Gelkissen sollte eine kurze Zeit in das Gefrierfach, um die Kühlfunktion nutzen zu können.

Sie helfen gegen Sommerhitze, Migräne und Schwellungen.

Was sind die Merkmale von Schlafmasken mit Wärmeoption und welche Vor- und Nachteile bieten sie?

Die Wärme kann zur Entspannung beitragen. Die Geleinlage muss dazu kurz in warmes Wasser gelegt werden.

Vorteile

  • besserer Tiefschlaf
  • wirkt beruhigend auf die Augenpartie

Nachteile

  • Gelmasse kann auslaufen
  • heißes Wasser wird benötigt
Augenmasken Frauen und Männer Daydream_2
Augenmasken für Frauen und Männer für einen erholsamen Schlaf!

Kaufkriterien: Mit diesen Faktoren können Schlafmasken verglichen und bewertet werde

Nachfolgend erfährst du, welche Kriterien entscheidend für den Vergleich und die Bewertung von Augenmasken sind. So bekommst du einfacher einen Überblick und eine Entscheidungshilfe, damit du deine für dich beste Schlafmaske kaufen kannst.

Du kannst nachlesen, um was es bei den verschiedenen Kaufkriterien handelt und ob es sich für dich lohnt eine Maske mithilfe dieser Kriterien zu kaufen oder nicht.

Maskentyp

Es gibt drei unterschiedliche Schlafmaskentypen:

  • Schalenmasken
  • normale Maske zum Schlafen
  • Großmaske

Schalenmasken sind für dich geeignet, wenn du gern Platz im Augenbereich haben willst und zum Beispiel blinzeln möchtest.

Über den Augen befindet sich Ausstülpungen, womit die Maske nicht an deinen Augen anliegt sowie keine Reizungen durch Druck entstehen können.

Normale Masken zum Schlafen besitzen ein Gummiband als Halterung.

Diese schmiegen sich meist weich um das Gesicht. Ihre Bestandteile sind entweder Baumwolle oder Synthetikstoffe. Luxusausführungen werden oft aus Seidenstoff gefertigt.

Normale Schlafmasken
Normale Schlafmasken

Großmasken decken die Augen sowie die Ohren ab. Hintergrundgeräusche werden abgesenkt und ermöglichen ein leichteres Einschlafen.

Meist besitzen Großmasken kein Gummiband, sondern einen Klettverschluss. Sie können so einfacher verstellt werden und verrutschen beim Schlafen nicht.

Material

Besonders geschätzt sind Augenmasken aus Seide oder Baumwolle.

Die natürlichen Materialien haben gute thermische Eigenschaften. Baumwolle kann gut Schweiß aufnehmen und Seide ist ein angenehmer Stoff.

Kunststoffmasken sind nicht allzu umweltfreundlich. Wenn du solch eine Maske wählst, dann wasche sie erst einmal gründlich, bevor du sie das erste Mal benutzt.

Fixierung

Augenmasken sind häufig in einer einheitlichen Größe erhältlich. Durch ein Gummiband oder regulierbare Bänder können sie auf die individuelle Kopfform eingestellt werden. Das geht auch mit Klettverschlüssen.

Reinigung

Eine regelmäßige Wäsche der Schlafbrille ist wichtig, das die Haut empfindlich ist.

Das gilt vor allem dann, wenn dein Gesicht mit Cremes in Berührung kommt oder du nachts schwitzt.

Muster und Farbe

Schlafmasken gibt es in diversen Mustern und Farben. Du findest auch Varianten für deinen persönlichen Geschmack.

Wie werden Schlafmasken richtig gereinigt?

Du solltest deine Einschlafmaske regelmäßig reinigen. Das ist bei den meisten Modellen sehr einfach.

Achte aber darauf, ob dein Modell für die Waschmaschine geeignet ist oder ob Handwäsche besser ist.

Eine Handwäsche gelingt mit ein wenig Flüssigwaschmittel und sanfter Reinigung. Drücke die Maske dabei nicht zusammen.

Tupfe die Maske nach der Reinigung leicht ab und lasse sie am besten liegend trocknen.

Können Schlafmasken gegen Migräneanfälle helfen?

Gegen Migräneanfälle sind Ruhe, Dunkelheit und genug Getränke hilfreich. Wenn du sehr empfindlich gegenüber Licht bist, kann dir eine Einschlafmaske helfen.

Kühlende Masken können Kopfschmerzen vertreiben und ihnen sogar vorbeugen.

Kann ich Schlafmasken selbst basteln?

Einschlafmasken sind gut selbst herstellbar. Das geht recht einfach und schnell.

Du findest theoretisch im Internet sehr viele Schnittmuster und Vorlagen. Bestimme Material, Muster und Farbe und bastle dein eigenes Modell. Allerdings haben sich professionell erstellte Schlafmasken bewährt, aufgrund des Tragekomfort während der Nacht.

Kopfgröße

Deine Augenmaske muss gut sitzen, um den Schlaf nicht zu stören. Miss deinen Kopfumfang, bevor du ein Modell kaufst oder bastelst. Zu kleine Masken schneiden in die Haut ein und zu große Masken verrutschen.

Oft gibt es Einheitsgrößen. Daher achte darauf, dass die Haltebänder lang genug und verstellbar sind. Bei nicht verstellbaren Bändern dürfen diese weder zu lang noch zu kurz sein.

Nasengröße

Die Größe und die Form deiner Nase sind in Sachen Maskenkomfort auch wichtig. Manche Modelle besitzen besonders große Nasenflügel, damit deine Augen nicht von Lichteinfällen gestört werden.

Anwendung und Liegeposition bei Schlafmasken

Wenn du auf dem Rücken schläfst, wird die Augenmaske selten verrutschen. Falls du eher auf der Seite oder auf dem Bauch liegst, wähle ein Modell mit robusten Haltebändern und Materialien.

Wenn du deine Augenmaske meist in der warmen Jahreszeit nutzt, eignen sich Baumwolle oder Seide. Die Baumwolle nimmt Schweiß auf und die Seide gibt ein schönes Hautgefühl. Die Speicherung von Feuchtigkeit bei Masken aus Baumwolle ist ein Nachteil.

Einige Hersteller produzieren Satinmasken. Dieser Stoff kommt der angenehmen Seide sehr nah. Allerdings verrutscht Satin schneller und bei hohen Temperaturen wirst du damit schwitzen. Die Wintermonate sind besser für Satin geeignet.

Allergien bei Schlafmasken

Du kannst zwischen Baumwolle, Satin, Seide und Kunstfasern wählen. Besonders preiswert sind Polyester, Polyurethan und weitere Kunstfasern. Wenn du gegen diese Stoffe allergisch bist, wähle lieber eine Seidenmaske.

Weshalb brauchen wir Melatonin für einen guten Schlaf?

Melatonin produzieren Menschen, Tier und Pflanzen. Es ist ein Hormon und steuert lebensnotwendige Funktionen des Körpers und reguliert die Ausschüttung verschiedener Hormone. Das Schlafhormon Melatonin reguliert auch unseren Schlaf-Wach-Rhythmus.

Der größte Teil des Melatonins entsteht in deiner Zirbeldrüse, welche eine Verbindung zum Sehnerv hat. Wenn es dunkel ist, wird die Ausschüttung des Melatonins erhöht und es gelangt in den Blutkreislauf.

Du wirst dabei immer müder. Licht bremst die Produktion des Melatonins. Zur gleichen Zeit nimmt die Kortisolproduktion zu. Es bewirkt das Gegenteil von Melatonin und hält dich wach.

Wenn du wegen Schichtdienst oder Jetlag an Schlafproblemen leidest, kannst du mit einer Augenmaske die Produktion des Melatonins anregen.

Powernapping und Mittagsschlaf mit Schlafmasken

Menschen in Südländern schwören auf ihre Siesta. Hierzulande ist ein Mittagsschlaf häufig kaum möglich. Dennoch ist es im Berufsleben sinnvoll, eine kleine Pause zu machen, um die Gedächtnisleistung und Konzentration zu steigern.

Wenn du Frühaufsteher bist, wirst du in der Mittagszeit merken, dass deine Leistung abfällt. Morgenmuffel werden dies erst am späten Nachmittag merken. Dabei sinkt deine Körpertemperatur und du hast Lust auf ein kurzes Nickerchen.

Möglicherweise kennst du das Wort „Powernapping“ für Energienickerchen. Das ist ein kurzer Schlaf mit einer Dauer von 15 bis 20 Minuten. Diesen kannst du während der Arbeitszeit einlegen und du wirst dich danach energiereicher fühlen, um deine Aufgaben abzuarbeiten. Einschlafmasken können die künstliche Beleuchtung im Büro von deinen Augen fernhalten.

Du brauchst kein Bett oder eine Liege. Lehne dich einfach auf dem Bürostuhl nach hinten oder deinen Kopf auf deinen Tisch. Ideal für ein Nickerchen ist das Zeitfenster von 13 bis 14 Uhr. Stell deinen Wecker auf 15 bis 20 Minuten ein, denn nach einer halben Stunde kommst du in den Tiefschlaf.

Benutze deine Augenmaske und entspanne dich. Falls es nicht sofort mit dem Nickerchen klappt, ist das nicht so schlimm. Versuche es an anderen Tagen wieder und es wird funktionieren.

Stehe nach dem Powernapping sofort auf, denn so fährst du deinen Kreislauf wieder hoch.

Fazit

Schlafstörungen können unterschiedliche, zum Teil schwere Erkrankungen verursachen, die dein Wohlbefinden enorm beeinträchtigen. Schütze dich daher vor zu vielen künstlichen Lichteinflüssen. Augenmasken helfen dir dabei.

Schlafbrillen zeigen bei einer großen Menge Menschen positive Ergebnisse.

Die Augenmaske zum Schlafen müssen gut sitzen und leicht zu reinigen sein.

Kauftipp: Testsieger Augenmaske Daydream von Vergleich.org.

Weitere interessante Artikeln:

Sie lesen aktuell folgenden Artikel: Schlafmaske – die besten Schlafbrillen Test & Empfehlung